Die neue wertschöpfende Führung im Produktionsumfeld

Digital Lean-Leadership

Die Digitalisierung bietet Führungskräften im technischen Produktionsumfeld viele neue Chancen, ihr Unternehmen, ihre Mitarbeiter und sich selbst weiterzuentwickeln.

 

Prozesse können beschleunigt werden und die eigenen Lean Managementkompetenzen können auf ein neues Level gebracht werden.

 

Ziel dieses Seminar/Workshop ist es relevantes Wissen aus Praxis, Wissenschaft und Wirtschaft zu bündeln und in die Anwendung zu überführen.

Führung Produktion

Seminarinhalt:

  • Die neue agile Rolle der Führungskraft in der Digitalisierung – die zwölf Schlüsselkompetenzen der Führung für die Zukunft
  •         Was muss herausragende Führung in digitalen und zeitgleich analogen Zeiten leisten, um Menschen Orientierung und Sicherheit zu geben?
  •         Praktische Lean - Methoden, agile Tools und das passende Mindset für Ihren eigenen Führungsalltag und für die täglichen Herausforderungen
  • IT-Verständnis über die gängigen aktuellen Buzzwords: KI, Blockchain, AR usw. 
  •         Inspirieren, Delegieren, Entscheiden und Veränderungen in der VUCA Welt – wie Sie Ihre Mitarbeiter für die Transformation gewinnen
  •         Praxistransfer: Wie Sie dieses Wissen schnell in Ihren Praxisalltag integrieren
Produktionsbehälter

Ihr Nutzen und Lernziele:

  • Sie erkennen die Herausforderungen und die Chancen der digitalen Führung
  •         Sie erfahren, wie Sie digitale Strategien und Prozessziele entwickeln und gemeinsam vorantreiben
  • Sie können die aktuellen Buzzwords mit den dahinter liegenden Tools in Ihren Produktionsalltag richtig einordnen
  •         Sie lernen wie technische Produktionsabläufe optimiert und neugestaltet werden können
  •         Sie wissen wie Sie den Wissenstransfer und die Kompetenzentwicklung im Unternehmen fördern
  •         Sie reflektieren Ihr aktuelles Führungsverhalten und Sie sind in der Lage, die passenden agilen Methoden und Lean Tools des digitalen Arbeitens zu wählen und sofort einzusetzen
Kollegen Produktion

Teilnehmerkreis:

Werkleitung, Betriebsleitung, Produktionsleitung und weitere technische Führungskräfte und spezialisierte Fachkräfte aus dem Produktionsumfeld 

Organisation:

Seminarhotel
  • Seminar
  • Dauer: 2 Tage
  • Seminargebühr: 990 € zzgl. MwSt.
  • Seminarort: Weißenstadt Hotel Siebenquell® Gesundzeitresort - Business erfrischend anders
  • https://www.siebenquell.com
  • Termin: nach Abstimmung
Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot für Ihr konkretes Anliegen

 

Alternative: Inhouse Training:

Cross - funktionales Digitalprojekt

Entwickeln Sie Ihre erfolgreiche und interdisziplinäre Digitalisierungsstrategie:

  •         Ermittlung von Ideen und Herausforderungen durch Coaching und Einzelinterview vor Ort
  •         Interdisziplinärer Präsenzworkshop – Kick-off Veranstaltung
  •         Wie möchten wir wirklich, wirklich zusammenarbeiten?
  •         „Wissen teilen“ statt „Wissen ist Macht“
  •         Praxistransfer und Prozessbegleitung

Ihre Trainer:

Trainer Coach

Michael Rudolph 

Zertifizierter Business Trainer & Coach

 

Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als kooperative und agile Führungskraft, zuletzt als Produktionsleiter mit Personalverantwortung für mehr als 200 Mitarbeiter/-innen.

 

Berufspraxis: Automobil-Zulieferer in der Kunststoffproduktion (Spritzgießen)

 

Digital Lean - Leadership - aus der PRAXIS für die PRAXIS

 

Dipl.-Inf. (FH) Markus Vogler

Geschäftsführer Vogler Engineering GmbH 

Sachverständiger für Softwareentwicklung, Automatisierung und Bildverarbeitung

 

Markus Vogler ist als Referent zu den Themen Digitalisierung, Industrie 4.0 und KI tätig.

Mit seinem Unternehmen schafft er Mehrwert für Kunden durch Digitalisierung der Produktion.

 

Vogler Engineering - Wir entwickeln Sie weiter. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!